Wissenschaftsminister Boris Rhein und Onkologieexperten des Universitären Centrums für Tumorerkrankungen informieren anlässlich des Weltkrebstags am 4. Februar über neue Therapieansätze mit Immunzellen.

Jährlich erkranken in Deutschland etwa 480.000 Menschen neu an Krebs. Bis 2030 rechnen Experten aufgrund der demografischen Entwicklung sogar mit einem weiteren Anstieg der Krebsneuerkrankungen von 20 Prozent oder mehr im Vergleich zu Anfang dieses Jahrzehnts. Um Aufmerksamkeit für dieses wichtige Thema zu schaffen, hat die Weltgesundheitsorganisation den 4. Februar zum Weltkrebstag erklärt. Sie ruft zu diesem Anlass die Bevölkerung auf, Informations- und Präventionsangebote wahrzunehmen.

2015 Alisha & †02.08.2013 Jil-Monique

Für ein Buch über Sternenkinder suche ich Eltern zweier Sternenkinder im Alter von 8-14 Jahren. Eines der beiden Kinder sollte wegen Krebs die Reise ins Sternenkinderparadies angetreten haben. Die Eltern müssen dazu bereit sein, dass der Vorname ihres Kindes in einem Buch erscheint und ein paar Fotos ihrer Sternenkinder zur Verfügung stellen, um die Kinder auf den Illustrationen entsprechend zeichnen zu können. Dieses Buch wäre dann für diese Eltern ein ganz besonderes Andenken an ihre Kinder und für alle anderen Sternenkinder-Eltern ein Trost.

In den letzten Jahren gab es jährlich zwischen 60.000 bis 80.000 Amputationen in Deutschland. Oft trifft so ein Schicksalsschlag, von einem Tag auf den nächsten ein, und plötzlich ist nichts mehr so,  wie es vorher war. Eine Amputation ist ein gravierender Einschnitt im Leben,der nicht nur körperliche Einschränkungen mit sich führt, sondern auch psychische Folgen haben kann. In meinem Buch, wird der Umgang mit einer körperlichen Behinderung, kindgerecht vermittelt. Viele Fragen rund um das Thema, werden in diesem Buch, kindgerecht und mit vielen Bildern beantwortet.

Unterkategorien

Statistik

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

Benutzer
614
Beiträge
81
Anzahl Beitragshäufigkeit
1316990

Anzeigen

Diese Seite ist komplett kostenlos, daher sehen Sie hier eine Anzeige
Möchten Sie uns unterstützen können Sie gern mit Sachspenden helfen.