Ein Herz für Michael aus Dortmund

Unser Brief an Michael
Paket für Michaels 30. Geburtstag

Michael wartet auf ein Spenderherz, es geht ihm gar nicht gut. Er träumt davon wieder gesund zu werden und wie früher an Spielen von Borussia Dortmund teilnehmen zu können. Doch es sieht nicht gut aus, denn er hat nicht viel Zeit. Ein herz konnte ich ihm nicht geben, aber etwas anderes.

Ich sprach mit seiner besorgten Mutter und sie erzählte mir von seiner Liebe zu Borussia Dortmund. Seinen Wunsch konnte ich leider nicht erfüllen, aber ich kontaktierte den BVB in Dortmund und erzählte dort von Michael.

Etwas später bekam ich ziemlich gelbe Post, die eigentlich für Michael gedacht war.

Er hat sich sehr gefreut.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*