13.500 Postkarten für den kleinen Benjamin

Briefpost für Benjamin
Wir senden natürlich die erste Post an Benjamin.

Was war das für eine schöne Aktion, als wir von dem kleinen Benjamin aus Witten hörten, der sich zum Geburtstag Postkarten wünschte. Wir haben diese Aktion verbreitet und müssen uns heute bei der wittener Post entschuldigen. 13.500 Sendungen aus aller Welt, sogar aus Afrika und Ägypten erreichten Benjamin. Viel zu viel für den kleinen Jungen im Rolli, doch uns ging das Herz auf, als wir ihn strahlen sahen.

Nach unserem Aufruf gab es kein Stoppen mehr, irgendwann berichteten selbst der Focus und RTL. Benjamin wurde Hauptfigur eines Kinderbuchs, er bekam eine wunderschöne Motivtorte und sogar ein Song wurde ihm gewidmet.

Wir haben bis zu 2.000.000 Leser hier im Sternenkinder-Paradies und ich bin stolz eine so starke und unterstützende Gemeinschaft geschaffen zu haben.
Das Sternenkinder-Paradies dankt Euch allen.



Bericht bei RTL

Kind im Rollstuhl überglücklich: Geschenkewelle für Benjamin (5) reißt einfach nicht ab

Es ist vor allem Benjamins Schicksal, das die Menschen überall auf der Welt berührt. Denn der kleine Junge wurde mit einem offenen Rücken geboren, hat einen Wasserkopf und ist ab der Hüfte gelähmt. Nach langer Zeit im Krankenhaus lebt Benjamin jetzt mit einem sogenannten Shunt im Kopf – einem Schlauch, der überschüssige Hirnflüssigkeit weiterleitet.

„Wenn der verstopft ist, dann kann er daran sterben“, so die Mutter. „Wir hoffen einfach für die Zukunft, dass er immer so glücklich bleiben wird.“

Mit ihren Geburtstags-Postkarten haben ihn Tausende Menschen glücklich gemacht. Dazu kommen noch täglich Dutzende Pakete mit Geschenken. Einige Menschen kommen sogar persönlich vorbei, um Benjamin selbst eine Freude zu machen.

Benjamin und seine Eltern sind einfach nur dankbar. Und genau das wollen sie weitergeben: Einige der Geschenke spendet die Familie anderen Kindern, um sie genauso glücklich zu machen wie die Tausenden, die Benjamin glücklich gemacht haben.

https://www.rtl.de/cms/kind-im-rollstuhl-uebergluecklich-geschenkewelle-fuer-benjamin-5-reisst-einfach-nicht-ab-2476331.html

Weil es so schön war noch einmal! Machst Du mit? Der Kleine Benjamin im Rollstuhl hat wieder Geburtstag! Nach dem Aufruf zu benjamins 5. Geburtstag 2015 sind die Paketboten rotiert und die Lieferwagen beinahe geplatzt. Mehr als 13.500 Sendungen habt Ihr ihm aus aller Welt geschickt. Von der Geburtstagstorte, bis zum Feuerwehrhelm habt Ihr ihn beschenkt. Dabei wünschte sich der Kleine nur ein paar tolle Postkarten. Ob wir ihn dieses Jahr wieder glücklich machen? Machst Du wieder mit?

Dann sende eine Postkarte, gern mit Minion-Motiv bis spätestens zu seinem Geburtstag, dem 27.09. an:

Benjamin Eck
Stichwort Sternenkinder-Paradies
Lerchenbergstr.55
06886 Lutherstadt/ Wittenberg

Er wünscht sich nichts weiter als eine schöne Postkarte zum Geburtstag, gerne auch aus aller Welt!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten